• Google+
  • Facebook
  • Vkontakte
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS

Donezk Gebiet

Aussicht des Donezks aus dem FlugzeugDonezk Gebiet – ist das Gebiet im Südosten der Ukraine. Es wurde 17. Juli 1932 gegründet. Das ist ein bedeutender Industriestandort der Ukraine, der in der Steppe Zone liegt, im Osten an die Russische Föderation grenzt, im Süden hat den Abschied auf den Meeren des Mittelmeerraums. Der Name des Gebiets wurde aus der Name des Flusses Seversky Donez formiert, der im Norden des Gebiets fließt.

Sehenswürdigkeiten von Donezk

Das Donezk Gebiet beträgt 26.5 Tausend Quadratkilometer oder 4.4% des gesamten Territoriums der Ukraine, seine Länge von Norden nach Süden - 240 km, von Westen nach Osten - 170 km.

Laut der Bevölkerung (etwa 4.5 Millionen Menschen) ist Donezk auf erste Stelle unter den Regionen der Ukraine, wobei die Stadtbewohner mehr als 90% zusammenstellen. Hier leben die Vertreter von rund 90 Nationalitäten, darunter die meisten Ukrainer (50%) und Russen (40%)sind, sowie Griechen, Weißrussen, Juden, Deutsche.

Nach der administrativ-territorialen Struktur wird das Gebiet in 18 Kreisen der regionalen Unterordnung unterteilt; es verfügt über 51 Städten, darunter auch der regionalen Unterordnung, 132 Siedlungen des städtischen Typs, 1122 Dörfer.

Ein charakteristisches Merkmal des Donezk Gebiets ist eine Kombination der leistungsstarken Industrie und diversifizierten Landwirtschaft mit dem entwickelten Verkehr. Donezk Gebiet ist das größte Gebiet der Ukraine, das etwa 20% der Industrieproduktion des Landes versorgt, mit der Bevölkerung von 10% der Ukraine.

Scherbakow Park im HerbstDie Industrie wird in erster Linie durch zwei Branchen vorgestellt - metallurgisch und Kohlenindustrie. Im Gebiet wird es mehr als die Hälfte der gesamten Kohleförderung in der Ukraine produziert. Metallurgie versorgt etwa 50% der gesamten industriellen Produktion in Donezk Gebiet, wo 80 Unternehmen des metallurgischen Komplexes ein breites Sortiment von Produkten aus Metall für folgenden Export in mehr als 50 Länder produzieren.

Donezk Gebiet ist das einzige Gebiet der Ukraine, das das Land mit harter Legierungen Walzmetall, Blei, Quecksilber versorgt.

Maschinenbau spezialisiert auf die Herstellung der Ausrüstungen der Bergbau und Hüttenindustrie, schwere Maschinen, elektrische Anlagen, landwirtschaftliche Maschinen und Maschinen für chemische Industrie. Es gibt mehr als 200 Unternehmen, die die meisten Bedürfnisse der Ukraine in den verschiedenen Arten von Maschinen und Ausrüstungsgüter versorgen.

Donezk Gebiet hat eine entwickelte Verkehrsinfrastruktur - Donezk-Eisenbahn, die bis zu 40% gesamtstaatliche Beförderungen versorgt, Mariupol Seehafen, internationaler Flughafen in Donezk, Passagier- und Fracht-Flughäfen in Mariupol und Kramatorsk, dichtes Netz der Autobahnen.

Donezk Gebiet ist für Komplex der Strukturen der historischen und architektonischen Reservat in Slowjanogorsk berühmt, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten in Artemowsk, Steingräber - Steppe Naturschutzgebiet neben der Stadt Wolodarskoe, Museum des Künstlers A. I. Kuindshi in Mariupol.

In Übereinstimmung mit Beschluss von Ministerkabinett der Ukraine 26.07.2001 "Über die Genehmigung der Liste der historischen Orte der Ukraine", in Donezk Gebiet gibt es folgende historische Städte - Artemowsk - 1571, Gorlowka - 1779, Donezk - 1869, Kramatorsk – 1860, Makejewka - Ende des XVII Jh., Mariupol - 1780, Slawjanogorsk - 1538 bis 1539, Slawjansk - 1645.

Naturschutzfonds des Donezk Gebiets bezählt etwa 3% des Territoriums, hier gibt es vier regionale Landschaftsparks, nationaler Naturpark, das ukrainische Steppe Naturschutzgebiet bei NAW der Ukraine, Botanischer Garten bei NAW der Ukraine. Im Gebiet wachsen mehr als 200 geschützte Pflanzenarten.

In Donezk Gebiet gibt es 38 Naturdenkmäler, 13 Schutzgegenden, ein Park - Denkmal der Gartenkunst. So 129 archäologischen Denkmälern und 73 Sonnenuntergang in Donezkhistorische und kulturelle Erbe der Vergangenheit sind in Slawjanogorsk konzentriert. Das sind Grabhügel und alte Siedlungen, Skythen und Sarmaten und slawische Denkmäler der Archäologie, mittelalterliche Burgen der Zeit von Khazar Khanat und der Goldenen Horde. Chomutowskaja Steppe zeigt die Aussicht der Priasowje (Asowsche Küste) in der Vergangenheit. 

  1. Stadt Soledar: Salzschacht der Ukraine

    Stadt Soledar: Salzschacht der Ukraine

    Die Soledar Salzhöhle in Donezk Gebiet Historische Quellen zeugen davon, dass die Menschen noch vor unserer Zeitrechnung dieses lebenswichtige Mineral durch seine Verdampfung aus der natürlichen Salzsole des Torskoje und Bachmutskoje Sees

     mehr...
  2. Das Heilige Maria – Himmelfahrt Swjatogorski Kloster

    Das Heilige Maria – Himmelfahrt Swjatogorski Kloster

    Das Heilige Maria – Himmelfahrt Swjatogorski Kloster ist das geltende Männerkloster, das sich im  malerischen Ort der Waldung am Ufer des Flusses Siwerski Donez, neben Swjatogorsk Stadt (Donezk Gebiet) befindet. Die Laubwälder, die

     mehr...
  3. Der Artjomowsker Sektbetrieb

    Der Artjomowsker Sektbetrieb

    Heute ist der Artjomowsker Sektbetrieb, der sich in Artjomowsk Gebietes Donezk befindet, einer der größten in Europa Unternehmen, die den Sekt auf die traditionelle "Sekt-Flaschen-Weise" erzeugen. Der ganze Produktionszyklus im Betrieb

     mehr...
  4. Die Kreidefelsen im Dorf Belokusminowka

    Die Kreidefelsen im Dorf Belokusminowka

    Das Donezker Gebiet, das viele Menschen in Form von einer riesigen industriellen bestaubten Grube mit den Haldenbergen vorstellen, kann tatsächlich angenehm die Reisenden zu verwundern. Außer den künstlichen Haldenbergen hier kann man

     mehr...
  5. Das Artjom-Denkmal neben dem Swjatogorsker Kloster

    Das Artjom-Denkmal neben dem Swjatogorsker Kloster

    Das Artjom-Denkmal, das von Bildhauer I.Kawaleridse 1927 geschaffen ist, ist auf dem Lyssaja Berg, der auf dem rechten Ufer von Sewerski Donez gelegen ist, unweit vom Swjatogorsker Kloster aufgestellt. Es war zu Ehren des Revolutionäres Fjodor

     mehr...
  6. Der Gedenkkomplex „Saur-Grab“

    Der Gedenkkomplex „Saur-Grab“

    Unweit von Schachtjorsk (Gebiet Donezk) auf einem der höchsten Stellen der Region befindet sich der Grabhügel Saur-Grab. Seine Höhe über dem Meeresspiegel erreicht 299, 9 Meter. Der Grabhügel ist ein Rest einer der Ausläufer

     mehr...

Tags