• Google+
  • Facebook
  • Vkontakte
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS

Die Stadt Iwano-Frankowsk (Iwano-Frankiwsk). Ukraine

Iwano-Frankowsk vor Gewitter. UkraineIwano-Frankowsk ist die Europäische Stadt, das schöne Gebietszentrum, das mit Harmonie die alten und modernen Zeiten, Vielfalt der Epochen und Stilen vereinigt. Die Stadt ist nicht groß: man kann es in 40 Minuten durchgehen. Die Bevölkerung ist 246 Tausend Menschen.

In der Stadt gibt es etwa 500 architektonische Denkmäler. Die Hauptsehenswürdigkeiten sind: Armenische Kirche (1742) und die in Barock Stil geschaffene Kathedrale der Auferstehung Christi (1753-1763); Jesuitenschule, wo 1750 der berühmte Polische Dichter Frantischek Karpinskij studierte; Schloss von Potozki (12-13. Jh); Jesuiten (1715) und Römische Katholische Pfarrkirche (1672-1703); die Kirche von Jungfrau (1672-1703), die heute das Museum der Kunst mit 10 Tausend Werke und auch das musik-dramatische Theater ist.

Schöne Aussicht von Iwano-Frankowsk. UkraineIwano-Frankowsk ist eine der wenigen Ukrainischen Städte, wo die Vergangenheit in fast unveränderlicher Aussicht bleibt, in dessen Zentrum das 49,5 m hoch Rathaus mit goldenen Kuppeln neben dem Marktplatz steht. Das Rathaus  (1695) hat kreuzförmige Aussicht,  der Keller diente als Gefangenenanstalt. Heute ist hier das Museum. Nicht weit vom Rathaus befindet sich nicht großer, aber malerischer Park. Hier gibt es die Fußgänger Straße, die mit kleinem Platz mit schöner musikalischer Fontäne sich endet.

Die Kathedrale mit Graben von Potozki (1700) – ist das zweite alte Gebäude in der Stadt nach dem Rathaus. Heute ist es das Museum, wo die Ikonen, Gemälde und Barock Skulpturen der nationalen Region sich befinden.

In der Stadt gibt es das seltene Beispiel der Industriekultur der Ukraine der zweiten Halbe des 18. Jh. – Brauerei, die heute bestimmungsmäßig benutzt wird. Das Gebäude der Brauerei ist das älteste in der Ukraine unter den ähnlichen Betrieben.Rathaus von Iwano-Frankowsk. Ukraine

In Iwano-Frankowsk finden die Restaurierung Arbeiten der Festungswand und der Bau des historischen Komplexes auf Nowgorodskaja Straße, der die Abwehrbastionen von alten Stanislavov (voriger Name von Iwano-Frankowsk) abbilden soll. Laut den historischen Daten, ist sie die einzelne achtkantige Festung in der Welt. Vor kurzem fanden die Ausgrabungen der unterirdischen Pfaden und Katakomben statt, die 6 Bastionen der alten Festung vereinigen sollen.

Das ungewöhnliche Ereignis für die Stadt mit Europäischer Architektur war die Eröffnung des Graffiti Museums in Iwano-Frankowsk.

  1. Ukrainisch Stonehenge. Prähistorische Skulpturen wurden in Karpaten gefunden

    Ukrainisch Stonehenge. Prähistorische Skulpturen wurden in Karpaten gefunden

    Prähistorische Skulpturen wurden in Karpaten gefundenIn Prekarpaten Gegend (Karpaten Berge) wurden  die prähistorischen Skulpturen aus Felsen gefunden. Ukrainische Wissenschaftler glauben, diese Skulpturen können den Konkurrent zu

     mehr...
  2. Die Kirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Marija in Iwano-Frankowsk

    Die Kirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Marija in Iwano-Frankowsk

    Die kollegiale Kirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Marija ist der am meisten altertümliche Tempel Iwano-Frankowsks. Zuerst auf seiner Stelle begann der Gründer der Stadt Andrej Potozki, zusammen mit der Wand um die zukün

     mehr...

Tags