• Google+
  • Facebook
  • Vkontakte
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS

„Leopolis Grand Prix“ wird in Lwow 80 Jahre später wieder aufleben

Retro-AutosIn Lwow begann man die Vorbereitung auf die Durchführung der sagenhaften Rennen „Leopolis Grand Prix“, die in der Hauptstadt Galitschinas mehr als 80 Jahre rückwärts zum letzten Mal stattgefunden haben. Anfang Juli 2013 hier wieder kann man die Dutzende der eleganten Retro-Autos sehen. Zurzeit sind die Organisatoren mit der Durchführung der PR-Aktion der gegebenen Veranstaltung beschäftigt. Dazu fahren sie in die Länder Westeuropas, um zur Teilnahme an den Rennen der Kenner der Retro-Autos einzuladen.

Die Liebhaber der altertümlichen Autos werden in Tschechien und Baltische Länder für die Teilnahme an der europäischen Tour zuerst folgen, wo die Durchführung des thematischen Autofestivals, das den Autohandwerken gewidmet ist, eingeplant ist.

Zurzeit ins Organisationskomitee die Teilnahmeanträge an „Leopolis Grand Prix“ haben schon mehr als fünf Dutzenden der Besitzer der Retro-Autos aus den Ländern Westeuropas, sowie die einheimischen Autobesitzer gereicht.

Kommentieren (0) Create new comment Hide comments

  1. Kommentar veröffentlichen Registrieren | anmelden

Tags