• Google+
  • Facebook
  • Vkontakte
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS

Ukraine entdecken

Entdecken Sie schöne geheimnisvolle Orte der Ukraine. Beiträge über Naturdenkmäler und archäologischen Funden auf dem Gebiet der Ukraine. Einzigartige und unbekannte Orte der Ukraine.

  1. Die Insel Truchanow in Kiew

    Die Insel Truchanow in Kiew

    Die Insel Truchanow liegt auf dem Dnepr, gegenüber der Stadt Kiew. Die Insel befindet sich zwischen dem Hauptflussbett und dem Ärmel des Dneprs. Die Insel Truchanow hat die Fläche etwa 450 ha. Die Insel Truchanow ist mit dem rechten

     mehr...
  2. Die Aussichtsplattform: Kiew vom 24. Stockwerk

    Die Aussichtsplattform: Kiew vom 24. Stockwerk

    In Kiew gibt es viele verschiedene Aussichtsplattformen, aber fast allen von ihnen erfassen nicht die volle Landschaft Kiews. Auf einigen Aussichtsplattformen ist die Aussicht auf den Linksufer, bei anderen auf die Insel Truchanow oder auf das kleine

     mehr...
  3. Der industrielle Tourismus in der Ukraine

    Der industrielle Tourismus in der Ukraine

    Der industrielle Tourismus in der Ukraine Unsere Welt ist von den Eröffnungen und den Abenteuern voll. Aber jeder wählt selbst, was er will und wie kann er sich erholen. Einige mögen am Strand unter den brennenden Strahlen der lieben

     mehr...
    Tags:  Ukraine entdecken 
  4. Die Zwerinezki Höhlen in Kiew

    Die Zwerinezki Höhlen in Kiew

    Die Zwerinezki Höhlen stellen das einzigartige unterirdische Kloster dar, das in Kiew liegt. Die Höhlen waren Ende XIX. Jahrhundert aufgedeckt, wonach sie teilweise wieder renoviert waren. Jetzt bekam das Kloster den Status des Denkmals der

     mehr...
  5. Die Höhlenstadt Tschufut-Kale

    Die Höhlenstadt Tschufut-Kale

    Сufut Qale, Tschufut Calais, Tschufut-Kale ist eine der Höhlenstädte der Krim, die unweit von Bachtschissarai liegt. Dorthin kann man durch das Heilige-Uspenski-Kloster (das Heilige- Marientod-Kloster) geraten. Aus der krim-tatarischen Sprache &

     mehr...
    Tags:  Krim   Ukraine entdecken 
  6. Das schwarze Grab in Tschernigow

    Das schwarze Grab in Tschernigow

    In 1872 war zum ersten Mal in Tschernigow das bekannte Hünengrab von Kiewer Rus heidnischer Periode ausgegraben - den Grabhügel das Schwarze Grab. Die ähnlichen Typen des Begräbnisses waren auf dem Territorium heidnischer Rus sehr

     mehr...
    Tags:  Ukraine entdecken 
  7. Der Schewtschenko-Park in Rowno

    Der Schewtschenko-Park in Rowno

    Nach dem Spaziergang durch die historischen Denkmäler Rownos, besuchen Sie den Schewtschenko-Park. Für sein Erscheinen im Stadtzentrum danken die Stadtbewohner und die Gäste den ehemaligen Besitzern der Stadt – den polnischen

     mehr...
  8. Die Belgorod-Dnjestrowskier-Festung

    Die Belgorod-Dnjestrowskier-Festung

    Akkerman oder die Belgorod-Dnjestrowskier-Festung ist die größte Festung auf dem Territorium der Ukraine. Die Festung befindet sich in der Stadt Belgorod-Dnjestrowski im Odessaer Gebiet. Die Festung wurde im 13. Jh. am Ufer des

     mehr...
  9. Die Festung Kalamita

    Die Festung Kalamita

    Zur Zeit des Fürstentums Feodoro (das kleine mittelalterliche christliche Fürstentum im Südwesten der Krim, das in XII—XV. Jh. existierte) war eines der defensiven Hauptobjekte die Festung Kalamita. Sie befand sich auf dem östlic

     mehr...
    Tags:  Krim   Ukraine entdecken 
  10. Die Kenassen von Karaimen in Jewpatoria

    Die Kenassen von Karaimen in Jewpatoria

    Unter den Völkern, die heutige Krim besiedeln, eines der kleinen sind Karaimen. Es gibt nicht mehr als 2000  Karaimen in der Welt. Die  Geschichte dieses Volkes ist kompliziert, mit den Verfolgungen, der Blüte und praktisch dem

     mehr...
    Tags:  Ukraine entdecken 

Tags